2012 - S‘Geratskirchner Theater

S'Geratskirchner Theater

Direkt zum Seiteninhalt

2012

Theaterstücke
S´Geratskirchner Theater spielt wieder!
„Gute Lügen leben länger“
von Bernd Gombold
Zum Inhalt:
Manfred Müller und seine Frau Monika betreiben ohne besonderen Erfolg eine kleine Autoreparaturwerkstatt. Schwierigkeiten gibt es, als die Bank droht den Geldhahn zuzudrehen und die Behörden neue Auflagen verlangen. Der Schwarzarbeiter Kasimier versucht mit nicht immer ganz legalen Mitteln den beiden zu helfen, und der äußerst dienstbeflissene Beamte des Arbeitsamtes versucht genau jenen zu finden. Zu allem Überfluß  dulden die Müllers auch noch einen Mieter in ihrem Haus der sich selbst für einen genialen Erfinder hält und so manchen Haushaltsgegenstand umbaut, um sich dadurch „nützlich“ zu machen. Der Besuch der eigenwilligen Tanten von Kasimier bringen auch nicht unbedingt Ordnung in das Chaos. Als der korrupte Bankdirektor der  Firma den „Garaus“ machen will muß eben ein Wunder her....

Dieses lustige und unterhaltsame Stück liegt in den bewährten Händen der Regie von Agnes Huber und als Soufleuse ist erneut Claudia Seidl im Einsatz. Für die Maske ist einmal mehr Anita Brandmüller und Sabine Pongraz verantwortlich.

Mitspielen werden diesmal:
Claudia Strohmeier, Untermaierhofer Christian, Andreas Eppner, Beate Hagn, Martin Mühlthaler,  Andrea Moser, Daniela Wiesinger, Martin Demmelhuber, Tina Hintereder, Andreas Langreiter

Zurück zum Seiteninhalt